Inlays / Veneers Kunststoffinlay - einfachste Form einer im Labor gefertigten Füllung - ästhetisch gut - begrenzte Haltbarkeit Goldinlay - bewährteste Art einer laborgefertigten Füllung - lange Haltbarkeit - gute Festigkeit - ästhetische Einschränkungen im sichtbaren Bereich Keramikinlay - wird durch lichtleitenden Spezialkleber befestigt - beste ästhetische Ergebnisse, integriert sich perfekt    in den Restzahn Keramikverblendschale (Veneer) - auf den relativ gering beschliffenen Zähnen werden    Keramikschalen aufgeklebt - dient meist der ästhetischen Verbesserung der    Frontzähne - kann auch für funktionelle Korrekturen benutzt werden
Dental Labor Herzog-Gentzsch - Parkstraße 3 - 09599 Freiberg E-Mail: herzog-gentzsch@t-online.de
Tel. 03731 / 34 74 3 Fax: 03731 / 33 74 4
herzog - gentzsch
Ihr Meisterlabor aus der Silberstadt